CLT e.V. bietet Ihnen Informationen rund um die Tiergestüzte Intervention und eine fundierte berufsbegleitende Weiterbildung im Therapiebegleithunde-Team; die Möglichkeit der begleitenden Sebstausbildung Ihres Hundes zum Servicehund für Mobilitätsbehinderte sowie die Organisation von Besuchsdiensten in sozialen und medizinischen Einrichtungen.

Ergänzend dazu stehen wir Ihnen bei allen Fragen zum Thema Tiergestützte Intervention / Ausbildung und Einsatz von Assistenzhunden beratend zur Seite.

Wir arbeiten bundesweit.

Alle unsere Trainer sind demnächst nach § 11 TierSchG zertifiziert.

ADEu_Logo

Mitglied bei ADEu (Assistance Dogs Europe).

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Arbeit.

Termine 2020!

Am 20. und 21. Juni findet unser jährlicher Tellington TTouch Grundkurs statt. Mit Karin Petra Freiling und Doris Verveur. Der Kurs ist offen für alle Interessierte. Derzeit stehen noch 5 Plätze zur Verfügung.

Am 07. und 8. November 2020 veranstalten wir einen zweitägigen Fortgeschrittenen-Workshop, der auf dem Basis-TTouch-Kurs aufbaut: NAB – Natürlich aktiv berühren. Mit Karin Petra Freiling und Doris Verveur. Der Kurs ist offen für alle Interessierte, die bereits einen TTouch Kurs absolviert haben.

Schauen Sie im Veranstaltung-Kalender.

Sie sind interessiert? – Melden Sie sich bei uns – wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.

Ihr Team von Canis Lupus Therapeuticus e.V.