CLT e.V. bietet Ihnen Informationen rund um die Tiergestüzte Intervention und eine fundierte berufsbegleitende Weiterbildung im Therapiebegleithunde-Team; die Möglichkeit der begleitenden Sebstausbildung Ihres Hundes zum Servicehund für Mobilitätsbehinderte sowie die Organisation von Besuchsdiensten in sozialen und medizinischen Einrichtungen.

Ergänzend dazu stehen wir Ihnen bei allen Fragen zum Thema Tiergestützte Intervention / Ausbildung und Einsatz von Assistenzhunden beratend zur Seite.

Wir arbeiten bundesweit.

Alle unsere Trainer sind demnächst nach § 11 TierSchG zertifiziert.

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Arbeit.

Ausbildungs-Termine 2022!

Liebe Interessierte, wir freuen uns, 2022 wieder eine Therapiebegleithunde-Ausbildung anbieten zu können.

Der Eignungstest zur Ausbildung findet in diesem Jahr am 5. März statt.

Die Termine der einzelnen Ausbildungsmodule finden Sie unter dem Navigationspunkt Termine. Klicken Sie sich bitte durch den Kalender.

Wenn Sie an unserer Ausbildung teilnehmen möchten, nehmen Sie bitte über info@canis-lupus-therapeuticus.de Kontakt mit uns auf, wir senden Ihnen dann die Bewerbungsunterlagen.

Neue Workshop-Termine 2022:

  • 2-Tages NAB Kurs am 2. und 3. Juli 2022, offen für alle Interessierte

Informationen zu den Workshops finden Sie unter dem Navigationspunkt Termine. Klicken Sie sich bitte zum jeweiligen Termin durch.

Ihr Team von Canis Lupus Therapeuticus e.V.